Uhlama & Silah
Uhlama & Silah

Hier finden Sie uns

Mediale Heilung und Beratung Daniela Uhlama Heiskel & Ronald Silah Heiskel
Wöhlerstr. 58
06886 Lutherstadt Wittenberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 03491 656 39 90+49 03491 656 39 90

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

 

Referenzen

Ihre Erfahrungen sind unsere Motivation

Möchten auch Sie Ihre Erfahrungen teilen und ein Feedback geben ? Schreiben Sie uns.

...das sagen unsere Klienten 

----------------------------------------------------------------------------

 

Nun will ich mir endlich die Zeit nehmen, um mich für das möglich gemachte Trance Healing, in Form einer Fernheilung, bei Daniela und Ronald zu bedanken und somit ein Feedback zu senden, das einerseits meine eigenen Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen wiedergibt, andererseits aber auch die Mitglieder dazu motivieren soll, sich auf eine eigene Heilsitzung ein- und fallenzulassen... 
Wie aus dem letzten Teil meines Anliegens sichtbar ist, war diese Sitzung also für mich sehr interessant und auch spannend. Aber ich beginne einfach mal von Beginn an...;)
Vorab erschien mir zunächst der Gedanke, dass diese Sèance eine Stunde gehen würde, sehr lang. 
Aber im nachhinein betrachtet, hätte es meinem Wunsch nach, noch weitergehen können... :D 
Zunächst einmal spürte ich eine fast unbeschreibliche Kälte von den Füßen beginnend (ich lag auf dem Bett und spürte die Kälte als erstes unter den Fußsohlen), über die Beine bis nach oben steigend - aber sanft und nicht apprupt.
Mich überkam zudem eine starke Müdigkeit... und obwohl ich mich anstrengte wach zu bleiben, verfiel ich immer wieder in einen Schlaf. Dieser war aber gar nicht so richtig mit dem schlafen an sich vergleichbar... dafür die richtigen Worte zu finden fällt mir - trotz meiner sonst eigentlich gekonnten Wortgewandtheit - schwer... ich würde es eher als eine Art Trance bezeichnen, die sich Etappenweise vollzog... :)
Imer wieder "erwachte" ich daraus und dann erlebte ich Dinge, die mir zwar fremd (und zunächst als Einbildung), aber dennoch nicht beängstigend erschienen...
Ich will insbesondere 2, tatsächlich für mich krasse, Phänomene umschreiben. 
Ich erinnere mich an die erste "Erscheinung", bei der ich an der linken Seite neben meinem Oberarm eine männliche Person wahrnahm (ich erinnere mich auch daran, dass diese recht klein, schon älter war und einen weiß-grauen langen Bart trug - mir aber in der diesseitigen Welt nicht bekannt ist). Er umgriff die ganze Zeit meinen Oberarm und berührte ihn, ähnlich dessen, wie man einen Menschen den Rücken nach einer Massage ausstreicht... 
Das Interessante ist, dass ich die ganze Zeit über auf dem Rücken lag, den Kopf auf dem Kissen, mit Blick zur Decke.
Aber ich weiß, dass ich zur Seite "geblickt" habe... Wie das Zusammenspiel war, weiß ich aber nicht - ich bin nach diesem Moment auch wieder in diesen "Schlaf" zurückgefallen.
Meine zweite, sehr intensive Erfahrung war, dass ich aus dieser "Trance" erwachte, weil ich bemerkte, wie etwas an meinem Körper zitterte... und ich sah an mir herunter und meine Hände wurden geschüttelt... ich konnte mich dagegen auch nicht wehren, obwohl mein Kopf "glaubte", ich bilde mir das ein...es ging nicht zu stoppen... sie bewegten sich hin und her, als würden sie an den Gelenken gehalten und locker geschüttelt... dann *zack* hatte mich wieder der Schlaf eingeholt... 
Die ganze Zeit über spielte sich ein Lied ab... 
Dazu muss ich erwähnen, dass ich als Erzieherin arbeite und an diesem Tag 2 Kinder verabschiedet hatte, die meine Hortgruppe verließen. Für sie hatte ich ein Lied umgeschrieben, in dem es um Abschied ging, welches ich ihnen auf Gitarre gespielt und vorgesungen hatte. 
Und genau dieses "Abschiedslied" hörte ich immer wieder und wieder... die gesamte Zeit über, als wenn man einen "Ohrwurm" in seinem Kopf hat... wie beim Telefonat in einer Warteschleife... 
Vor Beginn der Sitzung hatte ich mir den Wecker gestellt, weil ich im Anschluss an diese mit Daniela und Ronald telefonieren würde, um uns über die Erfahrungswerte auszutauschen. 
Aber ich brauchte den Wecker gar nicht... es war, als hätte jemand Punkt 17 Uhr - eine Stunde nach Start der Sitzung - mich wach werden lassen...:)
Interessant waren dann im Telefonat die Abgleichungen der eigenen Syptome, die ich mir vorab notiert hatte, und den benannten Punkten der Beiden, wie sie diese erlebt und erfahren hatten... und das faszinierte mich wirklich absolut. 
Besonders dabei der Punkt der Arbeit der Geistwelt an meinem Herzen, die wohl die emotionale Ebene genau da wiedergespiegelt und quasi den Nagel auf den Kopf getroffen hat... 
Aber auch beeindruckt war ich von der Vielfältigkeit im Aspekt der gesundheitlichen Symptomatik und den Übereinstimmungen... :)
Ganz besonders der Punkt, die Anfrage nach dem Verhältnis zu meiner Oma...und da wusste ich, dass ich richtiges Glück gehabt habe...

Ich bin so dankbar für diese neue Erfahrung und der Möglichkeit, die mir geboten wurde. Ich danke euch von Herzen, liebe(r) Daniela und Ronald, dass ihr mir dies ermöglicht habt... und gleichermaßen bin ich selbstverständlich auch der geistigen Welt dankbar (ihr "seht" ja sicher den Beitrag )
Allen Menschen und ihren Lieben kann ich die Beiden sowie eine solche Heilsitzung nur empfehlen!
Man muss auch keine Angst vor diesem Unbekannten haben... ich war auch zunächst unsicher, dass ich den abgedunkelten Raum nicht "aushalten" könnte... aber diese Sitzung hat mir vielmehr die Unruhe genommen, die ich sowieso schon zuvor hatte... Und die aufkommende Müdigkeit, hat mich dazu noch in diese "Trance" getragen, sodass ich mir gar keine Gedanken mehr darüber machen konnte, was da mit mir passieren könnte... ;)

Und last but not least muss ich unbedingt noch erwähnen, dass Roland zudem eine sehr angenehme und tolle Stimme hat, die, nach dem vorab kurz geführten Telefonat zum Ablauf der Heilsitzung (wobei hier keinerlei Informationen vom "Klienten" an das Medium vermittelt werden!), sehr beruhigend wirkt...
Hut ab euch Beiden, liebe(r) Daniela und Ronald für eure Arbeit! 
Lieb grüßt euch eure Mo mit "o"...

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo Ihr Lieben, ich durfte am Donnerstag eine Trance - Heilsitzung erleben, und dafür möchte mich ganz herzlich bei Daniela und Ronald und der lieben GW bedanken, Ihr habt mich so wunderbar an " die Hand " genommen, und alles so schön vorher und hinterher erklärt, das war für mich einfach unglaublich.  Also, ich war vorher recht aufgeregt, aber vor Freude, als wir vorher telefonierten, spürte ich schon die GW , es kribbelte und kitzelte schon überall , ich bat die GW, das sie mich ein bisschen beruhigen, das taten sie auch gleich am Anfang,in Form von wunderbarer Wärme, und somit schlief ich, ich glaube sofort ein ...., aber nicht tief und fest, ich habe schon gespürt, wie und wo sie an mir gearbeitet haben, ich kenne ja die Berührungen, aber diesmal war es schon sehr viel stärker und Intensiver.  
Bei unserem Gespräch, nach der Heilsitzung, konnten wir, absolut abgleichen, wo sie bei mir gearbeitet haben, und was meine " Beschwerden " und Punkte sind, sogar noch mehr ...;-), das war schon sehr erstaunlich, auch das Daniela und Ronald wussten, das ich eingenickt bin, einfach toll, ich bin sooo begeistert... !!!  
Ich kann es nur jedem empfehlen und ans Herz legen, so eine Trance - Heilung selber mal zu erfahren. Vielen, vielen Dank nochmal an Daniela und Ronald und natürlich an die liebe GW, für Eure Mühe und Zeit, dass Ihr mir das ermöglicht habt. Ihr seit ganz wunderbare Menschen, mit einer noch wunderbareren Aufgabe !!!  
Ganz herzlichen Dank !!!

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Heute nun möchte ich mich bei Daniela und Ronald für meine erste Trance-Heilung von vergangener Woche Dienstag bedanken. Zunächst hatte ich, wie verabredet, ein kurzes Telefonat mit Daniela und schon alleine dieses Telefonat beruhigte mich ungemein, da ich ehrlich gestanden sehr, sehr aufgeregt war und absolut nicht wusste, was nun genau in den nächsten 60 Min. mit mir passieren wird. Beruflich bin ich durchgehend mehr als angespannt und so war ich noch mehr erstaunt, als ich mich dann gemütlich in mein Bett legte, dass ich derart ruhig wurde wie schon seit langem nicht mehr. 
Von Beginn an spürte ich an den Füssen einen kalten Windzug. Die Schlafzimmerfenster und auch die Tür waren verschlossen, so dass es schlichtweg unmöglich war, dass dieser Windzug von mir logisch zu erklären gewesen wäre. Am linken Fuss nahm ich durchgehend von der Fußsohle einen leichten Druck war, so als wollte man durch die Sohle in mein Inneres schauen. Es kribbelte, allerdings alles bezogen auf die linke Körperseite. Am linken Ringfinger zwickte es eine Weile und ich hatte meherer male das Gefühl, dass ich wie bei einer ärztlichen Behandlung mit Fingern im Gesicht berührt wurde. Meine Augen waren verschlossen und so sehr ich es auch gewollt hätte, ich konnte und wollte sie aus irgendeinem Grund nicht öffnen. Vor meinen geschlossenen Augen nahm ich immer wieder die Farbe Lila war, die sich abwechselnd in verschiedenen Figuren oder auch nur der Umrisse zeigte.
Dann, kurz vor Ablauf der Zeit, fühlte ich mich 2 mal wie benebelt. Ich fühlte, dass sich alles zu drehen schien und mein Körper, wie beim Wellengang, mit gezogen wurde.
Ohne dann auf die Uhr geschaut zu haben konnte ich plötzlich schlagartig die Augen öffnen. Es war nun 11.00Uhr und eine Stunde schien wie im Fluge vergangen zu sein.
Anschliessend telefonierte ich mit Ronald und er schilderte mir meine Probleme und mein „Hauptproblem“!!! Er hatte ohne es als für mich fremde Person wissen zu können, meinen extremst wunden Punkt getroffen und gab mir zahlreiche Tipps und Verhaltensweisen mit auf den Weg, die ich selbstverständlich versuchen werde umzusetzen. 
Die ersten drei Tage im Anschluss glaubte ich, dass alles nun noch schlimmer wird. Ich fühlte mich, wie durch den Kakao gezogen. Müde, schlapp, sehr gereizt und man sah es mir buchstäblich im Gesicht an! Am Sonntag stand ich nach kurzem Schlaf morgens auf und schaute in den Spiegel. Ich sah mich und rieb mir mehrere male die Augen! Ich sah seit langem endlich ein völlig entspanntes Gesicht. Meine seit Wochen geschwollenen Augen waren über Nacht verschwunden und ich verspürte fortan eine Gelassenheit und innere Ruhe, wie ich es schon gar nicht mehr kannte. Heute haben wir inzwischen Mittwoch und es hält nicht nur an, sondern scheint gar nicht mehr aufzuhören. Meine Kollegen schauten mich gestern schon genervt an, da es eigentlich absolut keinen Grund gab gute Laune zu haben. War mir aber egal, ich gehe ihnen gerne auf die Nerven und so kennen sie mich auch. Ich fühle mich alles in allem, wie ausgewechselt und kann gar nicht genau beschreiben was bei mir alles passiert. 
Jedenfalls möchte ich auf diesem Wege Daniela und Ronald herzlichst danken und nicht zu vergessen auch der geistigen Welt, die zusammen mit ihnen all ihre Kraft und Energie eingesetzt haben, tief in mir drinnen sitzende Wunden zu verschliessen.....

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo ihr Lieben!:)
Nach fast 10 Tagen(Arbeit, Familie, Stress),komme ich endlich mal dazu mein Feedback zu schreiben:
Ich hatte die Ehre mit Daniela und Ronald , an einer Trance-Healing teilnehmen zu dürfen. 
Ich kannte das vorher garnicht, habe mich völlig unerfahren, aufgeregt und ohne irgendwelche Anforderungen darauf eingelassen.
Es fing an mit dem sehr netten und beruhigendem Telefonat mit Ronald. (das habe/hatte ich selten bis nie, das mich eine Stimme so beruhigt):D
Ich habe es mir dann schön gemütlich gemacht und hingelegt, diese Ruhe tat schon sooooo gut.
Bis ich dann anfing, ein kribbeln in den Füßen, ein ziehen in der Leiste und kribbeln in den Händen, Armen und (rechte)Schulter wahrzunehmen. 
Erst war es sehr angenehm, dann wurde es etwas schmerzhafter und habe mich etwas "verkrampft", worauf mein Körper mich dann in einem Tiefschlaf versetzt hat.. (wie mir gesagt wurde, kann das durchaus passieren, wenn man sich unbewusst dagegen "währt").
Ich bin also dann irgendwann wachgeworden und dachte nur:"oh shitt, ich bin zu spät dran mit dem Anruf!"
Bin dann also erstmal los und habe fast 1 Liter Wasser getrunken....man hatte ich ein "Nachdurst":D
Beim anschließendem Telefonat, war ich mehr als sprachlos.... 
Meine Gedanken waren nur noch :"woher weiß er von meinem schmerzen im Schlüsselbein, woher weiß er von meinen Füßen, woher weiß er von all den anderen Dingen?"
Nach dem Telefonat wusste ich, "nun kann es bald nur besser werden!":)
Ich hatte daraufhin 5 Tage Fußschmerzen, die jetzt weg sind.
Meine Schulter schmerzt teilweise echt heftig, sodass ich mich kaum bewegen kann, aber dann wird es wieder gut, immer so ein hin und her, wobei die heftigen Schmerzen immer "milder" werden... :
Aber was mich am meisten fasziniert, ist die Tatsache, dass ich seit der Trance -Healing viel, viel ruhiger geworden bin. 
Ich habe das Gefühl, dass nicht nur mein körperliches "Gebrechen", sondern auch mein seelisches "bearbeitet" wurde. 
Ich kann alles garnicht in Worte fassen,man muss es selbst erlebt haben, um das zu begreifen. 
Das war/ist der Hammer!!
Ich danke euch zweien von ganzem Herzen, ich bin immer noch ganz geflasht.... 
DANKE DANKE DANKE!!

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Daniela und Ronald, ich möchte mich von ganzem Herzen bedanken für die Trance Healing heute. Hier mein Erfahrungsbericht. Ich habe eine schreckliche Nacht hinter mir gehabt. Es gab ein Sterbefall. Ich fragte dann ob ich den Termin trotzdem wahr nehmen soll oder lieber verschieben. Die Entscheidung überließ man mir. Ich bin dann zu dem Entschluss gekommen das die geistige Welt mir nicht schaden wird im Gegenteil. Daher starten wir nach einem sehr netten Telefonat. Ich war Mega nervös heute. Kaum lag ich im Bett spürte ich sofort die Energie am und im Kopf . Als wenn er sich ausdehnt wie ein Luftballon. Die Beine kribbelten und fühlten sich an als wenn sie schweben. Ein sehr angenehmes Gefühl. Das war irgendwann am ganzen Körper so. Ich wurde innerlich sehr ruhig und genoss es das an mir gearbeitet wurde. Ich fühlte meine Baustellen mal durch Druck, kurzer Schmerz oder Hitze. Ich sah viele Bilder und das schönste war diese Regenbogen Farben vorm inneren Auge. 
Nach der Behandlung gab es noch ein abschließendes Gespräch was sehr aufschlussreich war. So hatte ich mich nie gesehen. Die geistige Welt gab durch was ich für Blockaden habe und es stimmte zu 100 Prozent. Jetzt heißt es mehr an mich denken und an mir selbst arbeiten . Lieber Ronald du bist mega sympathisch und hast mir auf eine sehr gefühlvolle Art alles verdeutlicht. Ihr seid tolle Kanäle und ihr versteht was ihr da macht. Ich kann euch nur wärmstens weiter empfehlen. Tausend dank noch einmal

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo Ihr Lieben! Ich hatte am Dienstag mein Trance Healing bei Daniela und Ronald. Für mich war das völliges Neuland, ich war total gespannt und aufgeregt, was mich da wohl erwartet. Alles was mir mitgeteilt wurde, war stimmig und zu 100% richtig. Beruhigend für mich war auch, dass man nicht alleine dasteht, falls hinterher Fragen oder Veränderungen auftreten. Ihr leistet wunderbare Arbeit! Für Eure Zeit und Euer Wirken nochmals ein riesengroßes Dankeschön!!!!

 
 
 
Hallo ihr Lieben!
Ich danke euch vielmals für diese tolle Erfahrung
Es kribbelt noch immer überall, vor allem im Gesicht. Ihr liegt goldrichtig, ich habe gerade stark mit einer Pollenallergie zu kämpfen und ich musste tatsächlich relativ am Anfang der Sitzung heftig niesen.
Auch bei den Knien spürte ich ein starkes kribbeln, obwohl ich nicht einmal wusste, dass ich auch hier eine Belastung habe.
Was den Bauch betrifft, so habe ich zuerst ein Grummeln und dann Auflockern der Bauchdecke gespürt
Mehr kann ich jetzt gerade nicht sagen, bin sehr baff und überwältigt. Und ja, ich bekomme besser Luft und bin ruhiger. 
Vielen lieben Dank für eure Zeit und für eure Hilfe!!
Ihr seid grandios:-)

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo Ihr Lieben,

heute hatte ich bei Daniela und Ronald meine Fernheilung und muss sagen ich bin hin und weg. 
15 Min. vor dem Termin haben wir uns telefonisch noch unterhalten um einiges zu klären.
Als es los ging spürte ich ein ständiges Kribbeln, wie wenn jemand leicht über den Körper streicht. Es war sehr angenehm.
Ab und zu spürte ich an bestimmten Stellen eine tiefe Wärme und an anderen wiederum eine für mich starke Kälte.Ich spürte auch einmal ein Druck und ein leichtes Stechen.
Daraufhin versuchte ich mich zu bewegen,ging aber nicht,ich war wie starr.
Ich habe ein bis zwei Mal ein tiefer Atemzug gemacht.Ein Druck auf der linken Brustseite hatte ich auch gespürt und ein leichtes stechen in der rechten Schulter.Meine linke Kopfseite wurde leicht pelzig bis zum Gesicht.Es kribbelte sehr stark. Meine Ohren gaben Geräusche von sich.Ich hatte an beiden Unterarme sehr starkes Kälte Gefühl .Was mein Kopf betrifft ,Ich habe schon mehrere Hörstürze hinter mir und leide an starkem Hörvermögen und Tinnitus.Hatte eine Ohren Op und seit dem immer wieder Probleme mit der linken Kopfseite.
Ich fand es sehr angenehm und werde die Tage abwarten was sich noch so zeigt. Nach einer Stunde nahm das Kribbeln ab und ich schaute auf die Uhr,es war 10.34h .
Nach der Behandlung bekam ich eine Nachricht was die Beiden empfunden haben und ich bin total begeistert da es eine Übereinstimmung war.
Ihr 2 seit SUPER!!! und ich bin von Herzen dankbar für dieses tolle Erlebnis. Heike

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Ich durfte auch heute mein Trancehealing aus der Ferne mit Euch erleben. Ich habe mich so wohl und umsorgt gefühlt und auch Tränen sind geflossen. Seltsamerweise musste ich beim weinen gähnen....ist mir noch nie passiert und noch seltsamer war, das meine kurzfristig angeschwollene Nase ruckzuck wieder abschwoll. Und wer schon mal eine Heulattacke hatte, weiss wie selten sowas vorkommt.
Als dann von Euch etwas später die Nachricht bekommen habe was ihr bei mir gespürt habt, ist meine Kinnlade runtergefallen. Zu 100 % alles erkannt was in meinem Inneren nicht richtig läuft und da gibt es Diverses. Ich bin Euch Beiden unendlich dankbar und bin erwartungsfroh ob sich bei mir etwas auflöst.
Vielen, vielen Dank ihr seid wunderbar 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Daniela lieber Ronald, ich möchte mich zunächst ganz, ganz herzlich bedanken. Es war berührend im wahrsten Sinn des Wortes. Ich habe tatsächlich zu Anfang und etwas später nochmal leichte Berührungen an den Beinen gespürt. dass meine Beine ein gesundheitliches Problem für mich sind konntet ihr nicht wissen. Danach wurde mir anhaltend sehr warm im Bauchbereich, auch ein großes Problem. als ich das spüte musste ich sogar ein paar Tränchen verdrücken. wenn in diesen Bereichen Hilfe und eine Besserung erzielt würden wäre ich sehr glücklich. Im Bereich Gesäß bis zu den Lendenwirbeln muss ich sagen, dass ich vor ca fünf Wochen ganz fies aufs Kreuz gefallen bin und ich mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht wurde, es war Gott sei Dank nichts gebrochen, aber ich hatte höllische Schmerzen und bin längere Zeit an Gehstöcken gegangen. trifft also auch zu. Zum Oerkörper kann ich nur sagen dass ich Medikamente nehmen muss um dass Herz ruhiger schlagen zu lassen, aber im Moment und aktuell besonders heute bricht eine Erkältung bei mir aus durch die ich mich ziemlich geschwächt fühle und einen leichten chronischen Husten habe ich auch. Meine Augen lassen in der letzten Zeit spürbar nach, auch da ist eine Übereinstimmung. ich bin sehr bewegt was ihr empfunden habt und euch zutiefst dankbar. dass ihr diese Vermittlung in die Wege geleitet habt. Vielen vielen herzlichen Dank mit lieben Grüßen Rita

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo ihr Lieben,

ich hatte heute meinen Termin für die Heilenergieübertragung mit Daniela und Ronald, den ich gerne mit euch teilen möchte, da es absolut wundervoll war!

Ich kann die Beiden absolut weiter empfehlen.

Zuerst hatten wir ein kleines Gespräch am Telefon, bei dem mir alles erklärt wurde! Um 10 Uhr ging es dann los 

Es war eine wunderschöne Zeit, die ich sehr genossen habe! Ich habe mich so unglaublich wohl gefühlt. 

Mir kamen zwischendurch immer mal die Gedanken "mach doch mal die Augen auf" oder "beweg dich mal" aber es ging einfach nicht  ich fühlte mich als würde ich "schweben",denn ich spürte nicht mal mehr die Unterlage auf der ich gelegen bin  Immer wieder spürte ich wellenartige Energien oder vom Herzen her aus ein warmes Ausströmen der Energien durch meinen ganzen Körper.  Die ganze Zeit war ich herrlich entspannt und genoss es.
Ich war immer wieder wie in Trance und meinte echt zu schweben und immer wieder der Gedanke mich zu bewegen, was nicht ging 
Irgendwann kam mir der Gedanke "geht es mir gut" "ich fühle mich so wohl" und als ich das ausgedacht habe bewegten sich meine Beine und Arme und meine Augen öffneten sich  ich schaute auf die Uhr und es waren 45 Minuten nach Beginn der Heilbehandlung  ich blieb noch ein bisschen liegen und genoss dieses Gefühl, bis ich merkte ich muss dringend zur Toilette und danach hatte ich dann ganz viel Durst 

Es war eine wunderschöne Zeit und ich bedanke mich aus ganzem Herzen für dieses tolle Erlebnis.

Nach der Heilbehandlung meldeten die beiden sich nochmal per eMail bei mir und haben mir geschrieben, was sie empfunden haben! Ich konnte ihr Empfinden absolut bestätigen, was meine körperlichen Symptome betrifft. Miriam

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Hallo und vielen Dank, dass Ihr so schnell eine Empfindung für mich wahrgenommen habt...Es kommt alles hin, was Ihr beschrieben habt es war für mich ein schönes warmes Gefühl die erste halbe Stunde. In meinem Kopf waren so viele Bilder, es lief wie im Film ab...Danach hatte ich einige kalte Schauer, ich denke da waren meine beiden lieben bei mir...mal warm mal kalt im Wechsel...Ich war sehr ruhig so etwas kenne ich wenig von mir...Ja es ging oft durch den ganzen Körper...Ich habe das Gefühl, bei mir ist einiges im argen...habe mich noch nicht von allem innerlich befreit....Hoffe es kommt noch...Nochmals lieben Dank an Euch Es war das erste mal, dass ich auf irgend etwas reagiert habe...Alles liebe sendet Euch Anne...

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Daniela, lieber Ronald ich danke euch und der geistigen Welt von ganzem Herzen für diese Heilsitzung, zuerst habe ich eine Kühle von den Füßen aufwärts wahrgenommen. Dann wurde es mir warm. Ich habe mich geborgen und getragen gefühlt. Zwischendurch hatte ich immer wieder Schauer am ganzen Körper ich hatte auch das Gefühl, dass an meiner linken Schulter am Rücken und auch im unteren Bauchbereich gearbeitet wurde. Mit der Schulter habe ich gerade Probleme… irgendwann bin ich dann eingeschlafen und kurz vor 20:00 Uhr wieder aufgewacht jetzt fühle ich mich müde, werde viel trinken und dann ins Bett gehen. Noch einmal ganz herzlichen Dank für euer Wirken liebe Grüße Christiane

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Ich hatte gestern meine Trance Heilung mit Daniela und Ronald und bin hin und weg::--)) ich habe gemerkt, dass an mir gearbeitet wurde, von der Geistigen Welt, ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt::--)) und bin ganz sprachlos und sehr beeindruckt, dass ich heute schon ein Tolles Ergebnis hatte::--)) ich habe immer Schmerzen im Fuß und heute nach einem langen Tag::--)) habe ich nichts mehr an Schmerzen
und fühle mich innerlich auch sehr wohl ::--)) vielen Lieben Dank, dass ich diese Erfahrung mit euch und der Geistigen Welt machen durfte ::--)) vielen Lieben Dank::--)) glg Petra

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Daniela, lieber Ronald, ich durfte an einer Erfahrung teilhaben wie ich sie noch nie erlebt habe. Ich dank euch so sehr. Ich muss das sacken lassen. Ich leide seit über 20 Jahren an Fibromyalgie und schlimmen Schlafstörungen. Ich hab die Energie so heftig gespürt. Darf ich dich morgen nochmal anschreiben oder anrufen? Ich fühl mich grad als hätte ich die Leichtigkeit einer 17jährigen. Ich dank euch so sehr. 1 Stunde 5 Minuten vergingen wie im Flug. Ich tief beeindruckt. Meine ganze Liebe gehört der geistigen Welt. Vieles dürfte ich schon erleben nach dem Tod unseres Sohnes. Aber das heute übertrifft alles. Grüße Roswitha

Nachtrag 

Hallo Ihr zwei wunderbaren Menschen, ich versuche es jetzt mal in Wort zu kleiden. Kurz vor 19 Uhr habe ich mich hingelegt. Sofort fingen meine Ohren kräftig an zu surren. Anders als bei meinem Tinnitus. Die Energie bahnte sich erst über die Füße hoch bis zum Kopf. Die Energie floss dann im rechten Fuß und hielt unterhalb der Wade an. Hier fing es an zu drücken und stechen. Diese Energie umfasste dann dazu den Fuß. (Hier habe ich eine entartete Nervenzelle). Beim Hochgehen der Energie verdichtete (weiß kein besseres Wort) an der Leber und Niere. Ging weiter bis zum Hals und Schulter an der linken Seite. (hier geht immer meine Migräne an). Weiter zum dritten Auge und zum Kronenchakra. Ich war stiller Beobachter. Die Zeit schien keine Rolle mehr zu spielen. Bin so fasziniert und voller Demut. Irgendwann schoss ich vom Bett hoch. Da war es 20:05 Uhr. Konnte gar nicht glauben, wo die Zeit geblieben war. Herz habe ich leider nicht gespürt. Ich weiß schon, da ist noch alles ziemlich zu. Immer wenn sich unser Sohn per Meditation meldet und ich ihn sehen kann, kommt der volle Schmerz und alles ist wieder weg. Ich werde wohl hier noch einen Prozess zu gehen haben, obwohl das schon so lange her ist. Hatte dann extremes Durstgefühl und viel getrunken. Das was Ihr macht, einfach wunderbar. Ich danke Euch von ganzem Herzen. Könntet Ihr mir noch den CD Titel von Eurer Musik senden? Bin immer noch voller Liebe. Fühlt Euch umarmt. Liebe Grüße Roswitha

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Liebe Daniela, lieber Ronald, Habt herzlichen Dank für Eure heutige Heilsitzung für mich! Ich war währenddessen und auch jetzt wunderbar entspannt, hatte zunächst zwar zeitweise Kopfschmerzen, aber vielleicht wurde daran gearbeitet, dass ich so kopflastig bin! Ich bin sehr dankbar dafür und möchte Euch sagen, dass es so wunderbar ist, dass Ihr dies für uns anbietet! Ich bin gespannt auf weitere Ergebnisse.....! Gottes Segen für Eure wertvolle Arbeit!

Nachtrag

Gerade habe ich von den beiden erfahren, dass sie genau meine "Problemzonen" erspürt haben, die sie gar nicht wissen konnten! Ich bin überwältigt! Danke Euch beiden nochmals sehr herzlich!

 

Guten Morgen Daniela und Ronald, ich möchte euch nochmals Rückmeldung geben. 2 Beschwerden haben sich gebessert, einige haben Stillstand. Ich habe am WE eine Entscheidung getroffen, die ich länger vor mir hergeschoben habe, nun ist dieser Punkt abgehakt. Ich denke, dass nun einiges in Gang gekommen ist. Vielen Dank und LG Ingrid

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Ein riesengroßes Dankeschön an  Daniela und Ronald für eure Zeit, die ihr euch gestern für mein Wohlbefinden genommen habt. Die Trance - Heilung war ein wundervolles Erlebnis für mich und ich konnte mich in den 60 min. so richtig fallen lassen. Ich spürte eine Präsenz aus der geistigen Welt an meiner Seite. Nach ca. 30 min. spürte ich geisige Hände in meinem Magen und Darmbereich, da wurde wohl an meinem Reizdarm gearbeitet. Auch spürte ich ein Ziehen im Kopf (Kronenchakra) und im Unterleib, meine Reizblase ist ja auch seit Jahren ein Problem. Vor und nach der Behandlung fand ein kurzes Gespräch (Telefontat) statt. Ich fühlte mich bei euch gut aufgehoben. Vielen lieben Dank! Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende. Eure Anastasia

Aus rechtlichen Gründen weisen wir ausdrücklich und unwiderruflich darauf hin, dass die o.g. Erfahrungen unserer Klienten ausschließlich auf unsere mediale Beratertätigkeit bezogen sind.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ronald Heiskel 2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt